Über uns



Unsere Aussicht

auf die Siegauen

und auf die Burg Blankenberg.

Platz für lange Spaziergänge und gleichzeitig mein Fährtenübungsgelände.

 

 

 

 

Unser Haus

mit einem Teil

des Gartens -

hier haben wir mit

unseren Airedales

viel Platz...

 

 

 

 

 

...wo sich

unsere Hunde

austoben können.

 

 

 

Unser schönes

Holzhaus wird ab

der 5. Woche zu

einem liebevollen

Welpenhaus umfunktioniert.

Davor wird ein

Abenteuerspielplatz

errichtet, so können

unsere Welpen

naturverbunden und

erlebnisreich aufwachsen.

Wir, mein Mann und ich, leben mit unseren beiden Airedale Terriern, Frida und Frodo, im schönen Siegtal mit Sicht auf die Burg Blankenberg. Direkt vor unserer Haustüre liegen die Siegauen. Hier können wir täglich lange ausgedehnte Spaziergänge mit unseren Hunden unternehmen und uns im Sommer auch gerne in der Sieg abkühlen.  Denn sich mit dieser Rasse viel zu beschäftigen, ist Grundvoraussetzung, wenn man sich dazu entschließt, sein Leben mit einem Airedale Terrier teilen zu wollen. Weiterhin bilde ich unsere Hunde im Gebrauchshundesport aus und trainiere regelmäßig in einem Hundesportverein.

 

Wie wir auf den Airedale gekommen sind?

Schon als kleines Kind habe ich diese tolle Rasse kennen- und lieben gelernt. Sein optisches Erscheinungsbild hat mich auch schon immer beeindruckt. Für mich kam nur der Airedale Terrier in Frage, da er von seinem Wesen so vielfältig ist und durch seinen selbstsicheren, treuen Charakter besticht. Mein Mann war auch schnell "airedaleinfiziert". Airedales passen von ihrem Charakter einfach am Besten in unser aktives Leben!

 

2004 zog unser erster Airedale, Frodo-Spencer, bei uns ein und damit wuchs auch mein Interesse für den Hundesport. Frodo begeistert durch seine Arbeitsfreude, Wesensstärke, Temperament und Ausgeglichenheit. Mit ihm habe ich erfolgreich Hundesport betrieben und auch einige Ausstellungen besucht.

 

10 Jahre später, im Jahre 2014, kam Wolke-Frida hinzu. Die Kleine hält Frodo so richtig auf Trab! Frida ist eine offene und freundliche Hündin. Durch ihren ausgeglichenen Charakter ist sie sehr lieb und geduldig mit Kindern. Da sie einwandfreie Gesundheitssergebnisse vorzuweist, meldeten wir 2015 unseren Zwinger "aus dem Siegtal" an. Mit ihr möchte ich meinen langjährigen Traum einer Hobbyzucht dieser tollen Rasse erfüllen! Frida wird somit die Stammhündin unserer Zucht, mit dem Ziel, dass sie ihre guten Eigenschaften an ihre Nachkommen weitergibt!

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ein bisschen Zeit nehmen um auf unseren folgenden Seiten zu stöbern, denn so lernen Sie uns und unsere Airedales schon einmal kennen und erfahren einiges aus unserem Leben.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

 

Sie sind recht herzlich eingeladen, uns und unsere Hunde persönlich kennenzulernen - kontaktieren Sie uns gerne!